Links

Autor
Lionel White

Lionel White

Geboren: 1905

Gestorben: 1985

Berufe: Polizeireporter, Schriftsteller, Herausgeber

Pseudonyme: -


Biographie

Lionel White ist vor allem durch CLEAN BREAK (1955), seine Romanvorlage für Stanley Kubricks The Killing aus dem Jahr 1956, als Kriminalschriftsteller bekannt. James B. Harris, der Produzent von The Killing, fand in einer Buchhandlung Whites Roman und erwarb, nach Kubricks Zustimmung, die Filmrechte für $10.000. Weitere Verfilmungen von White-Romanen waren THE BIG CAPER (1957), THE MONEY TRAP (1965), NIGHT OF THE FOLLOWING DAY (1968), KARVAT (1974) und die TV-Adaption von RAFFERTY (1980).


Mit mehr als zwanzig Jahren als Polizeireporter auf dem Buckel, ebenso tätig als Editor und Herausgeber etlicher True Crime-Magazine, war White einer der wichtigsten Autoren der Gold Medal-Bücher.


Rezensionen

Mörder unter sich

Kickback

Deutscher Titel: Mörder unter sich

Jahr: 1959


Veröffentlichungen

Deutschsprachig

Der Millionencoup
Artikel bestellen bei amazon.de
Der Millionencoup
Mörder unter sich
Artikel bestellen bei amazon.de
Mörder unter sich
Kein Weg zurück
Artikel bestellen bei amazon.de
Kein Weg zurück
Der Todesschrei im Morgengrauen
Artikel bestellen bei amazon.de
Der Todesschrei im Morgengrauen
Die schwarzen und die weißen Ratten
Artikel bestellen bei amazon.de
Die schwarzen und die weißen Ratten
Lösegeld für eine Madonna
Artikel bestellen bei amazon.de
Lösegeld für eine Madonna
Das Haus nebenan
Artikel bestellen bei amazon.de
Das Haus nebenan
Nacht der Gewalt
Artikel bestellen bei amazon.de
Nacht der Gewalt
Heisser Schmuck
Artikel bestellen bei amazon.de
Heisser Schmuck
Poker mit dem Satan
Artikel bestellen bei amazon.de
Poker mit dem Satan
Wer von uns ist morgen dran?
Artikel bestellen bei amazon.de
Wer von uns ist morgen dran?
Terror
Artikel bestellen bei amazon.de
Terror
Der grosse Job
Artikel bestellen bei amazon.de
Der grosse Job
Manche mögen Mord
Artikel bestellen bei amazon.de
Manche mögen Mord
Die Weihnachtsparty
Artikel bestellen bei amazon.de
Die Weihnachtsparty

Bibliographie
Deutscher Titel Originaltitel Jahr
Der Todesschrei im Morgengrauen The Snatchers 1953
Poker mit dem Satan To Find a Killer 1954
- Love Trap 1955
- The Big Caper 1955
Totenschein im Handgepäck (Der Millionencoup) Clean Break (The Killing) 1955
Flucht in die Gefahr (Flucht in den Schrecken) Flight into Terror 1955
Aktion Murder (Attentat im Schneesturm) Operation - Murder 1956
Das Haus nebenan The House Next Door 1956
Requiem in Manhattan Right for Murder 1957
- Death Takes a Bus 1957
- Hostage for a Hood 1957
- Too Young to Die 1958
Wer von uns ist morgen dran? Coffin for a Hood 1958
Heisser Schmuck Invitation to Violence 1958
Mörder unter sich The Merriweather File 1959
- Rafferty 1959
- Run, Killer, Run 1959
- Lament for a Virgin 1960
Der grosse Job Steal Big 1960
Terror The Time of Terror 1960
- Marilyn K. 1960
Das Bestattungsinstitut A Grave Undertaking 1961
- A Death at Sea 1961
Kein Weg zurück Obsession 1962
Manche mögen Mord The Money Trap 1963
Lösegeld für eine Madonna The Ransomed Madonna 1964
Gefährliche Nachbarn The House on K Street 1965
Die Weihnachtsparty A Party to Murder 1966
- The Mind Prisoners 1966
Die Nacht der Gewalt The Night of the Rape 1967
Die 100 Dollar Stimme The Crimshaw Memorandum 1967
Mit Vollgas ins Verderben Hijack 1969
Die schwarzen und die weissen Ratten Death of a City 1970
Giftige Träume The Mexico Run 1974
Die Todesfahrt A Rich and Dangerous Game 1974
- Jailbreak 1976