Fragen noir an Martin Compart

Fragen noir an ...

Martin Compart - Herausgeber, Schrifsteller, Drehbuchautor, Kritiker, Freund

Martin Compart

Vorab

Name?

Compart, Martin


Berufungen neben dem Kritikerdasein?

Schreiben, herausgeben. Ein besserer Mensch werden.


Film in Deinem Geburtsjahr?

On the Waterfront, Wenn es Nacht wird in Paris, Riffifi


Was steht im Bücherschrank?

Viel zu viel


Dark Zone

Was war Deine Noir-Initiation (welcher Film, welches Buch)?

Enid Blyton und Agaton Sax brachten mich zum Krimi allgemein... Und dann habe ich mit ca. 12 Jahren den ersten James Hadley Chase EIN SARG AUS HONGKONG bei Ullstein selbstverständlich)gelesen und nur die Hälfte kapiert. Aber das wars. Nix mehr mit Jugendbüchern.


Welches Noir-Klischee ist Dir das liebste?

Der Gangster, der sein Autonomiestreben mit dem Tod bezahlt.


Ein paar Film noir-Favoriten?

Delon-Trilogie von Melville, Detour, Malteser Falke, 16 Blocks, The Criminal, Point Blank, Villain (ich liebe britische Gangsterfilme), Get Carter, Romeo Is Bleeding, Mechanic, Shooter, Goodfellas und viele mehr. TV-Serien nicht zu vergessen: La Femme Nikita, Miami Vice, 24, The Shield, Man In A Suitcase...


Und abgesehen von Noirs?

Die Reise des jungen Che hat mich in den letzten Jahren tief beeindruckt.


Welche Film- oder Romanfigur würdest Du mit eigenen Händen umbringen?

Verdammt viele. Ganz sicher Rico (André Eykan) aus CERCLE ROUGE. Alles, was der eitle David Caruso spielt. Den kann ich kaum ertragen. Was heißt kaum... Jeder, der Gene Tierney ein Leid zufügt.


Internet?

martincompart.wordpress.com


Noir-Fragen - Dein Leben als Film noir

1. Im fiktiven Film noir Deines Lebens - welche Rolle wäre es für Dich?

Der bad Cop.


2. Und der Spitzname dazu?

"Friendly"


Sodom-Kontrakt

3. Welcher lebende (oder bereits abgetretene) Schriftsteller sollte das Drehbuch dazu schreiben?

Cormac McCarthy


4. Berühmtestes Zitat aus dem Streifen? (Beispiel: Scarface = The World Is Yours, White Heat = Made It Ma, Top Of The World)

"Ich bin bereit, nach meinem Tod zur Hölle zu fahren. Lieber als jetzt. Aber nicht beides."

"Geh nicht still und leise. Tu eine letzte gute Tat und nimm jemanden mit ins Grab."


5. Schwarzweiß- oder Farbfilm?

Beides.


6. Wer liefert den Soundtrack zum Film?

Die Stones mit Dirty Work.


7. Welche Femme fatale dürfte Dich in den Untergang führen? (Alternativ: Welcher hartgesottene Noir-Held?)

Gene Tierney, Peta Wilson und Catherine Deneuve.


Noir 2000

8. In welchem Fluchtwagen wärst Du unterwegs?

Klein, wendig und schnell.


9. Und mit welcher Bewaffnung?

Glock und AK47


10. Buch für den Knast?

Was dickes. Eine Gesamtausgabe. Vielleicht Byron, Fielding, Dickens oder Nietzsche. Und Ratgeber wie "Wie übernehme ich einen Knast". Oder "Frei in 20 Tagen".


11. Und am Ende: Welche Inschrift würde auf dem Grabstein stehen?

Ich will sofort meinen Anwalt sprechen!


Weiterführende Links

Biographie


Zurück zur Übersicht