Garry Disher

Name: Garry Disher
Geboren: 15.08.1949
Berufe: Lehrer, Schriftsteller
Pseudonyme: –


Biografie

Garry Disher wurde 1949 als Farmersohn im Süden Australiens geboren. 1978 bekam er ein Stipendium für „Creative Writing“ an der kalifornischen Stanford Universität, machte Station in England, Italien, Israel und Afrika, ehe er nach Australien zurückkehrte.

Seit 1989 arbeitet er hauptberuflich als Schriftsteller und ist an mehr als Dreißig Publikationen beteiligt – Kinder- und Sachbücher, Romane und Anthologien. Dafür heimste er diverse Auszeichnungen ein (für das Wyatt-Debüt Gier den Deutschen Krimi-Preis).


Links

garrydisher.com


Rezensionen

Gier

Zu bekommen


Bibliografie

Deutscher Titel Originaltitel Jahr
Steal Away 1987
The Stencil Man 1988
Gier Kickback 1991
Dreck Paydirt 1992
Hinterhalt Deathdeal 1993
Willkür Crosskill 1994
Port Vila Blues (Vergeltung) Port Vila Blues 1996
The Sunken Road 1996
Drachenmann The Dragon Man 1997
Niederschlag The Fallout 1999
Hinter den Inseln Past the Headlands 2001
Flugrausch Kittyhawk Down 2003
Schnappschuss Snapshot 2003
Chain of Evidence 2007
Rostmond Blood Moon 2009
Dirty Old Town Dirty Old Town 2010
Whispering Death 2013
Bitter Wash Road Bitter Wash Road 2013