Chantal Pelletier

Chantal Pelletier

Bestellen bei amazon.de
Der Bocksgesang

Der Bocksgesang

DistelLiteraturVerlag
208 Seiten
Roman

Inhalt

Kommissar Maurice Laice, auch More-is-less genannt, muss in einem seltsamen Doppelmord im Moulin Rouge ermitteln. Ein Tänzer und eine Schneiderin liegen in inniger Umarmung in der Künstlergarderobe - mit durchtrennten Kehlen in ihrem Blut. Laice, der schwer an seinen eigenen Neurosen zu kauen hat, macht sich auf, den Mörder zu finden und gerät in einen Sog aus unlauteren Immobiliengeschäften, Drogenhandel und Pornoproduktionen.

Kommentar

Pelletier lässt ihren Kommissar Laice den Bocksgesang anstimmen. Der Gesang eines alten, kranken Bocks, der unter seiner Chefin leidet, seinen besten Freund im Stich lässt und sich schließlich auch in die Mutter des toten Tänzers verliebt. Ziemlich viel Elend in der Existenz des Kommissars, ob er da noch einen Mord verkraftet? Lerne: Montmartre ist nicht nur ein romantisches Fleckchen ... Lesenswert!


Bestellen bei amazon.de
More is less

More is less

DistelLiteraturVerlag
214 Seiten
Roman

Inhalt

Kommissar Maurice Laice wurde erneut versetzt, diesmal von Montmatre ins 19. Arrondissement, ins Chinatown von Paris. Ein pittoreskes Quartier, wo rebellierende Jugendliche, asiatische Emigranten und bohemienhafte Bourgeois aufeinanderprallen. Auf der Suche nach dem Mörder eines alten Chinesen, der beim morgendlichen Tai-Chi im Park Buttes Chaumont erschossen wurde, stößt der Kommissar auf eine reiche Bildhauerin, die ein Doppelleben führt, und gerät dabei in die Schusslinie.