Davis Grubb

Davis Grubb

Bestellen bei amazon.de
Die Nacht des Jägers

Die Nacht des Jägers

Originaltitel: Night of the Hunter, 1953

area Verlag

318 (796) Seiten

Roman

Inhalt

Die Geschichte des wahnsinnigen Predigers Harry Powell, der sich auf die Jagd nach $10.000 aus einem Überfall begibt. Und nur ein kleiner Junge und seine Schwester wissen wo das Geld versteckt ist. Um an sie heranzukommen, heiratet er kurzerhand deren Mutter. Damit beginnt ein Alptraum ...


Kommentar

Die Romanvorlage zu Charles Laughtons Meisterwerk Nacht des Jägers. Natürlich ist der Film weitaus bekannter, dennoch braucht sich die märchenhafte Erzählung keineswegs hinter dem Film zu verstecken. Vielmehr stellt man bei der Lektüre verblüfft fest, wie genau die Filmadaption zum Großteil ist, wie perfekt Laughton den Klang aus Kindergeschichte, american gothic und Psychothriller getroffen hat. Ein Buch für einsame Herbstnächte, wenn die Bäume in verzauberten Farben schimmern und die Sonne in geronnenem Blut versinkt.


Notiz: Die Nacht des Jägers ist in einem Sammelband zusammen mit MacDonalds Kap der Angst und Farrells Was geschah wirklich mit Baby Jane? erschienen. Und das zu einem sehr günstigen Preis.