Erle Stanley Gardner

Erle Stanley Gardner

Bestellen bei amazon.de
Perry Mason und die blauen Flecken

Perry Mason und die blauen Flecken

Originaltitel: The Case of the Calender Girl, 1958

Roman

Inhalt

Als der Bauunternehmer George Ansley in einen nächtlichen Unfall verwickelt wird, ahnt er nicht, dass er damit auch mitten in einen Mordkomplott gerät. Denn die hübsche Unfallfahrerin erweist sich als Lügnerin, der Wagen als gestohlen. Nur kann George nicht so einfach zur Polizei gehen, denn auch seine Weste ist nicht ganz rein. Also bittet der Anwalt Perry Mason um Hilfe. Gemeinsam mit seiner Sekretärin Della fangen die Drei an zu ermitteln und rutschen selbst in den Kreis der Verdächtigen. Doch vor Gericht zaubert Mason dann ein paar Asse aus dem Ärmel.


Kommentar

Klassische Mason-Geschichte von Vielschreiber Gardner, mit den obligatorischen Wendungen und Gerichtsszenen.


Fazit

Solange man keine ungewöhnliche Story erwartet, macht man mit Perry Mason und die blauen Flecken nichts falsch.


Mehr zum Autor

Erle Stanley Gardner - Biographie, Bibliographie