Ernest Tidyman

Ernest Tidyman

Bestellen bei amazon.de
Shaft und das Drogenkartell

Shaft und das Drogenkartell

Originaltitel: Shaft, 1970

Pendragon Verlag
214 Seiten
Roman

Inhalt

Beatrice, die Tochter von Gangsterboss Persons, dem König von Harlem, ist unauffindbar. Da gibt es nur einen Kerl, der hart genug ist, sie zu finden: Privatdetektiv John Shaft. Seine Methoden sind nicht unbedingt legal und zeugen auch nicht von Nächstenliebe, aber sie sind effektiv.

Kommentar

Shaft ist Noir, im wahrsten Sinne des Wortes. Der farbige Detektiv ist hart, cool und verführerisch. Tidymans Stil schnell und eindringlich. Zwar wird Shaft etwas zum Supermann stilisiert, aber andererseits haben sich die Zeiten seit Marlowe und Spade auch geändert. Im Großstadtdschungel der 70er muss man ein Raubtier sein, um zu überleben. Shaft ist eines der besten - kein Zweifel.

Shaft und das Drogenkartell liegt nun auch in einer Hörspielfassung vor. Mit dabei unter anderem Engelbert von Nordhausen, Felix von Manteuffel und Tommi Piper. In einer Bearbeitung des SWR und RandomHouseAudio mit der original Filmmusik von Issac Hayes.


Mehr zum Autor

Ernest Tidyman - Biographie, Bibliographie