Bewertung

Story

75 %

Spannung

70 %

Atmosphäre

75 %

Gewaltdarstellung

50 %


Filmdaten

Mr. Arkadin (1955)

Deutscher Titel: Herr Satan persönlich

Alternative Titel & Arbeitstitel: Confidential Report

Studio: Mercury Productions Inc.

Regisseur: Orson Welles

Darsteller: Akim Tamiroff, Grégoire Aslan, Orson Welles

Drehbuch: Orson Welles

Musik: Paul Misraki

Basierend auf: -


Rezension
Bestellen bei amazon.de
Herr Satan persönlich

Inhalt

Der machtgierige Millionär Gregory Arkadin (Orson Welles) beauftragt den Gauner Guy van Stratten (Robert Arden), Licht in seine Vergangenheit zu bringen. Denn scheinbar erinnert sich der mächtige Mann nicht mehr an seine Zeit vor dem großen Geld. Damit verhindert er gleichzeitig, dass Stratten mit seiner hübsche Tochter Raina (Paola Mori) anbandelt (die er durch seine Schergen andauernd beobachten lässt). So beginnt Stratten seine Reise um die Welt - mühsam sucht er Hinweise und Spuren zusammen, die ein fragwürdiges Licht auf seinen Auftraggeber werfen. Schon tauchen die ersten Leichen auf und vom Jäger nach Informationen wird Stratten schnell selbst zum Gejagten, dessen endgültiges Schicksal ihn in Deutschland erwartet. Ein finaler Wettlauf mit seinem Peiniger beginnt.