Bewertung

Story

85 %

Spannung

70 %

Atmosphäre

85 %

Gewaltdarstellung

40 %


Filmdaten

Sunset Boulevard (1950)

Deutscher Titel: Boulevard der Dämmerung

Alternative Titel & Arbeitstitel: Sunset Blvd., A Can of Beans

Studio: Paramount

Regisseur: Billy Wilder

Darsteller: William Holden, Gloria Swanson, Erich von Stroheim, Nancy Olson, Buster Keaton, Cecil B. DeMille

Drehbuch: Charles Brackett, Billy Wilder & D.M. Marshman Jr.

Musik: Franz Waxman

Basierend auf: -


Rezension
Bestellen bei amazon.de
Sunset Boulevard

Inhalt

Der erfolglose Drehbuchautor Joe Gillis (William Holden) gerät auf der Flucht vor Gläubigern in das heruntergekommene Anwesen der einstigen Stummfilmdiva Norma Desmond. Diese lebt zurückgezogen von der Welt im Schein ihrer Erinnerungen, nur umsorgt von ihrem geheimnisvollen Butler Max (Erich von Stroheim). Die Diva träumt von einem Comeback und überredet Gillis, ein Script zu überarbeiten und daraus ein erfolgreiches Drehbuch zu machen. Trotz seiner Bedenken, bleibt Gillis in dem einsamen Haus und lässt sich von der verliebten Norma aushalten.

Doch nagt die Exzentrik seiner seltsamen Bewohner an ihm, vor allem als er mit einer jungen, idealistischen Schreiberin neue Hoffnungen bezüglich seiner Karriere schöpft. Die alte, eifersüchtige Diva will ihn nicht gehen lassen, auch als sich abzeichnet, dass Hollywood kein Interesse mehr an ihr hat ...


Kommentar

Billy Wilder inszenierte 1950 einen Klassiker des Film noir. Bedrückende Charaktere, gute Kameraführung und ein hervorragendes Drehbuch (Charles Brackett und Billy Wilder) machen Sunset Boulevard zu einem der Film noirs, die man unbedingt gesehen haben sollte. Eine Verquickung des realen Hollywoods mit Fiktion (Gastauftritte von Cecile B. DeMille, Edda Hopper, Buster Keaton, H.B. Warner, Anna Q. Nilsson).


Die Special Collector's Edition verdient diesen Namen. Das Bonusmaterial ist äußerst umfangreich und umfasst neben einem Kommentar von Ed Sikov, das Making of, Kino Trailer, eine Hollywood-Straßenkarten mit den Handlungsplätzen aus dem Film, Fotogalerien, Originalmanuskriptseiten aus dem ursprünglichen Prolog (inklusive der dazugehörigen Filmszenen), ein Special über die Kostümdesignerin Edit Head (die auch für Hitchcock an Vertigo gearbeitet hat) und die Musik von Sunset Boulevard.


Gloria Swanson / Billy Wilder

Gloria Swanson und Billy Wilder bei den Dreharbeiten zu Sunset Boulevard (DENA-Bild)


Twin Peaks

Erinnern Sie sich an die Telefongespräche, die Norma Desmond mit einem Mann namens Gordon Cool führt, um ihr Drehbuch zu verkaufen? In Twin Peaks gibt es einen FBI-Vorgesetzten gleichen Namens, der zu Anfang der Mystery-Serie ebenfalls nur als Telefonstimme in Erscheinung tritt.


Links

Sunset Boulevard von James Agee, Sight & Sound, Nov 1950

Siehe auch: Nobody's perfect