Jean-Patrick Manchette

Jean-Patrick Manchette

Bestellen bei amazon.de
Volles Leichenschauhaus

Volles Leichenhaus (Sieben Stufen zum Himmel)

Originaltitel: Morgue pleine, 1973

Roman

Inhalt

Eugène Tarpon, ehemaliger Gendarm und Privatdetektiv, bekommt desnachts Besuch von der seltsamen Memphis Charles. Die hat die Leiche ihrer Mitbewohnerin entdeckt. Und Memphis fühlt sich ziemlich tatverdächtigt. Ob Tarpon ihr nicht helfen könne? Mord ist aber nicht unbedingt das Steckenpferd des tapferen Tarpon und er schlägt vor, die Polizei einzuschalten. Woraufhin ihn die hübsche junge Frau niederschlägt. Als er wieder zu Bewusstsein gelangt, stürzt sich Tarpon ins Getümmel, um den Mord aufzuklären. Wenn das nur nicht so vertrackt wäre ...


Kommentar

Selten gab es einen liebenswertern Privatdetektiv. Eugène Tarpon ist der Tradition nach erfolgslos und moralisch, hilfsbereit und begriffsstutzig. Und alles mit einem wunderbaren französischen Charme. Sehr zu empfehlen.


Mehr zum Autor

Jean-Patrick Manchette - Biographie, Bibliographie