Lawrence Block

Lawrence Block

Bestellen bei amazon.de
Falsches Herz

Falsches Herz (Doppelspiel zu dritt / Mord im Hotel)

Originaltitel: The Girl With The Long Green Heart, 1965

Roman

Inhalt

John Hayden ist nach sieben Jahren Knast wegen Betruges bemüht, sich ein neues Leben aufzubauen. Als Angestellter einer Bowlingbahn spart er sich mühsam ein paar Kröten zusammen, um sich in vielleicht zehn Jahren einen Traum erfüllen zu können - sein eigenes, kleines Restaurant. $20.000 sollten es schon sein. Aber der ehrliche Weg dorthin ist weit und mit Vierzig bleibt dann zum leben auch nicht mehr allzu viel Zeit. Wenn wundert es, dass Hayden ins Grübeln kommt, als ein alter Bekannter auftaucht - John Rance, ebenfalls ein Betrüger. Und der hat einen narrensicheren Plan im Gepäck, um das große Geld abzuzocken. Einen ausgeklügelten, maßgeschneiderten Landschwindel, mit dem er den Millionär Wallace J. Gunderman abkochen will. Das schöne daran: Gunderman wurde vor ein paar Jahren schon mal mit einem Landdeal abgezogen. Mit dem richtigen Trick, soll dies noch einmal gelingen. Unterstützung bekommen die beiden Ganoven von der Sekretärin ihres Opfers, der verführerischen Evvie Stone. Auch die träumt ihren Traum. Und trotz aller Erfahrung lässt sich Hayden auf eine Affäre ein. Klar, dass selbst mit einem todsicheren Ding doch etwas schief gehen kann. Tödlich schief gehen kann …


Kommentar

Ein weiterer früher Block, in dem sich alles um einen Schwindel mit kanadischem Grundbesitz dreht. Eine ruhige, detailgetreue Betrachtung des großen Betrugs. Keine dreckige Noir-Geschichte, eher etwas mit Charme und Stil. Flott geschrieben, sehr unterhaltsam.


Mehr zum Autor

Lawrence Block - Biographie, Bibliographie