Bernard Herrmann

Bernard Herrmann

Bestellen bei amazon.de
Vertigo

Vertigo

Originaltitel: Vertigo, 1958

Colosseum

Soundtrack

Kommentar

Nachdem ihre Zusammenarbeit mit Immer Ärger mit Harry begonnen hatte, schuffen Hitchock und Herrmann einige der größten Filme Hollywoods. Unter anderem Psycho, Der unsichtbare Dritte und Vertigo.


In letzterem gelang es Herrmann, das Vertigo-Thema gekonnt in seine traumartigen Klänge umzusetzen. Schon mit der Eröffnung (der berühmte Vorspann von Saul Bassett) zieht er den Hörer hinab ins Reich der Toten. Mit beinahe hypnotischer Ruhe stürzt man immer tiefer und tiefer, bis sich die Bilder des Films wie von selbst vor dem geistigen Auge abzeichnen. Ein Meisterwerk der Filmmusik.

Das vorliegende Album verwendet überarbeitete Originalaufnahmen, während die Version von Joel McNeely & The Royal Scottish National Orchestra neu eingespielte wurde. Daher auch der Unterschied in der Tracklist, da einige Originalaufnahmen unwiderbringlich zerstört waren.


Zur CD gehört ein kleines Booklet mit Fotos und informativen Texten zu Herrmann.


Links

Alfred Hitchcock & Bernard Herrmann - Der Meisterregisseur und sein Komponist


Tracklist

  • Prelude And Rooftop
  • Scotty Tails Madeleine (Including Madeleine's First Appearance, Madeleine's Car, The Flower Shop, The Alleyway, The Mission, Mission Organ)
  • Carlotta's Portrait
  • The Bay
  • By The Fireside
  • The Streets
  • The Forest
  • The Beach
  • The Dream
  • Farewell And The Tower
  • The Nightmare And Dawn
  • The Past And The Girl
  • The Letter
  • Goodnight And The Park
  • Scene D'Amour
  • The Necklace, The Return And Finale