Peter Rabe

Peter Rabe

Bestellen bei amazon.de
Das tödliche Telefon

Das tödliche Telefon

Originaltitel: The Out is Death, 1957

Roman

Inhalt

Der alte Abe Dalton, schwer krank und gerade aus dem Gefängnis entlassen, wünscht sich nichts sehnlicher, als seinen Lebensabend in Ruhe in seiner alten Heimat zu verbringen. Doch der Gangster Corday will ihn für einen letzten Coup einspannen. Abe weigert sich und so droht Corday, ihn in den Knast zurück zu befördern. In seiner Verzweiflung wendet sich Abe an seinen alten Freund Daniel Port. Aber alles gute Zureden hilft nichts, der Coup soll steigen. Port inszeniert einen Bluff um Dalton zu retten ... mit blutigen Folgen.


BuchcoverTextauszug:

Das Big Apple war ein primitiver Strip-Schuppen. Was die Serviermädchen an Kleidung sparten, schlug der Besitzer auf die Preise auf. Die Tanzfläche wirkte wie ein Boxring, der anstatt von Seilen von Zierpflanzen in großen Holzkübeln abgegrenzt wurde.


Kommentar

Eine annehmbare Gangstergeschichte, der aber eine überzeugende Handlung und eindringliche Charaktere fehlen (sieht man von der tragischen Figur der Prostituierten Letty ab).

Die deutsche 73er Ausgabe besticht vor allem durch ihr sehr gelungenes Artwork auf dem Cover, den dämlichen Buchtitel und - als kleiner Leckerbissen - eine Werbeanzeige für einen Partner-Computer-Groß-Test: Sie liefern die Liebe - wir den Partner. (Um in den Genuss dieses literaturgeschichtlichen Highlights zu kommen, einfach das Bild des Fragebogens anklicken - man beachte den Wesenstest!)


Mehr zum Autor

Peter Rabe - Biographie, Bibliographie