DuMont Noir

Krimi-Reihe mit dem Schwerpunkt Noir von Martin Compart 1999 ins Leben gerufen, leider ein Jahr später bereits wieder eingestellt. Mehr als 23 Bände hat es in der Reihe DuMont Noir nicht gegeben, aber die haben es in sich.

Kurz, aber heftig – Interview mit Martin Compart über Aufstieg und Fall der „DuMont Noir“-Reihe. Inklusive einer kurzen Kommentierung diverse Bücher der Reihe vom Herausgeber.

# Autor Titel
01 Derek Raymond Die verdeckten Dateien
02 Russell James Underground
03 Jonathan Gash Lovejoys Duell
04 Harry Whittington Im Netz
05 Ulf Miehe Puma
06 George P. Pelecanos Das große Umlegen
07 James Sallis Deine Augen hat der Tod
08 Jonathan Gash Lovejoys Gold
09 Russell James Payback, Floyd Carters Rückkehr
10 Robert J. Janes Salamander
11 James Sallis Die langbeinige Fliege
12 Harry Whittington Du bist als Nächster dran!
13 Jonathan Gash Lovejoys Gral
14 Armitage Trail Scarface
15 William McIlvanney Laidlaw
16 George P. Pelecanos King Suckerman
17 Max A. Collins Blut und Donner
18 Robert J. Janes Stonekiller
19 Russell James Schlachtmusik
20 James Sallis Nachtfalter
 21 Harry Whittington Vergib mir, Killer
 22 Hrsg. Martin Compart Noir 2000
23 Joe R. Lansdale Schlechtes Chili
24 Robert J. Janes Sandmann*
25 George P. Pelecanos Eine süße Ewigkeit**
26 Jonathan Gash Lovejoys Ärger*
27 Kem Nunn Wo Legenden sterben**

* nicht mehr erschienen
** außerhalb der Noir-Reihe veröffentlicht


Die komplette Reihe im Überblick: